Archiv der Kategorie: Persönliches

Bach-Präludium auf der Orgel

Veröffentlicht unter Musik, Orgel, Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Hamburger Megamarsch, I.

Hallo „Couchhelden“, Danke für den Einblick in dein Training und deine Motivationskurve. Ich habe vor ein paar Wochen oder Monaten mal was vom Megamarsch in Hamburg gelesen gehabt (vielleicht auf einer Werbung bei der Hamburger-U-Bahn?), konnte mich aber nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Wandern | Hinterlasse einen Kommentar

Meine bisherige Lebensgeschichte mit Musik und Geige

Veröffentlicht unter Erhu, Geige, Musik, Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Schmerzen und Taijiquan

Mein Leben lang – solange ich denken kann – mache ich Musik. Vor einem Jahr begann ich, ein neues Instrument zu lernen: die Geige. Als Kind war ich es schon einmal angegangen, hatte es dann aber – nach etwa einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geige, Persönliches, Taijiquan | Hinterlasse einen Kommentar

Gebt den Geist frei!

Christoph Schwennicke, Chefredakteur des Cicero Magazins für politische Kultur, äußert – im Sinne des Grünen-Politikers Winfried Kretschmann wie auch in meinem Sinne – folgenden Wunsch zum Jahreswechsel: Bitte gebt den Geist frei! Wir brauchen ihn. Dringender denn je. Das aktuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Nachrichten und Politik, Politik, Suche nach Weisheit | Hinterlasse einen Kommentar

rechts oder links

Die Meinungsforscherin Noelle-Neumann hat beschrieben, was Menschen unter rechten und was sie unter linken Werten verstehen. Als linke Werte gelten danach: Gleichheit, Gerechtigkeit, Nähe, Wärme, Formlosigkeit, das „Du“, Spontaneität, das Internationale und Kosmopolitische. Ihnen stehen als rechte Werte gegenüber: Betonung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Gesellschaft, Persönliches, Politik | 3 Kommentare

Die Bedeutung des Taijiquan für mein Leben

Auf die Frage, was Meditation mir für mein Leben bringt, habe ich folgende Gedanken aufgeschrieben: Ich bin mit einem Virus für die langsamen meditativen Bewegungen des Tai Chi infiziert worden durch die Kung-Fu-Serien mit David Carradine und durch meinen Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter chinesisch, Gesellschaft, Persönliches, Taijiquan | Hinterlasse einen Kommentar

Schattenboxer vs. Nietzsche

Ihr führt Krieg? Euer Nachbar möchte nicht bei euch einkaufen? Darum führt ihr Krieg. Lasst euren Nachbarn selbst für seinen Unterhalt sorgen, und übervorteilt ihn nicht! Dann könnt ihr Nachbarn bleiben und Freunde werden.

Veröffentlicht unter Ethik, Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Gruppendynamik, Kunst, Nachrichten und Politik, Sprache, Suche nach Weisheit | Hinterlasse einen Kommentar

Leipziger Abendspaziergang? Macht euch frei!

„Die Zunahme von Beleidigungen, Beschimpfungen und Verhetzung würde mich, fände sie ausschließlich im Netz statt, nicht übermäßig stören. Schließlich könnte man einfach aufhören zu lesen. Aber hinter all diesen hässlichen Formulierungen sitzen reale Menschen, Menschen, denen man auch im realen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Gesellschaft, Gruppendynamik, Nachrichten und Politik, Suche nach Weisheit | Hinterlasse einen Kommentar

DB – Geschichtenwettbewerb

DB Bahn:Hobby-Autoren aufgepasst – gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung suchen wir die besten Kurzgeschichten rund ums Bahnfahren. Bis 20. Juni 2015 einreichen & eine BahnCard 100 gewinnen! Es wird wieder Sommer. Nach vielen Wochen des gleichmäßig wechselhaften Wetters in Norddeutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar