Archiv der Kategorie: Persönliches

Das gleiche Prinzip

Seit Anfang Dezember bin ich im Klavierunterricht bei Jing Li, meiner zweiten Klavierlehrerin. Angefangen hatte ich vor knapp vier Jahren (am 28. Februar 2011), eine Woche nach meinem 41. Geburtstag, mit dem Unterricht. Nach zwei Jahren beendete ich ihn, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klavier, Kunst, Persönliches, Taijiquan | 2 Kommentare

TQN – Das Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e. V.

Letzten Samstag fand am Altonaer Balkon (Hamburg) ein Treffen von Hamburger Taijiquan- und Qigong-Praktikern statt. Organisatoren waren Jan Leminsky und Divyam de Martin Sommerfeldt als Regionalvertreter des Netzwerkes (TQN) in Hamburg. Bei Facebook hatte Jan am 25.7.2014 dazu eingeladen. Leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Persönliches, Qigong, Taijiquan | Hinterlasse einen Kommentar

Die Faszination des Taijiquan

Meine Antwort zur Umfrage “Faszination Tai Chi”:

Veröffentlicht unter Neijia - Innere Kampfkünste, Persönliches, Taijiquan | 4 Kommentare

Prinzipien des Taijiquan

Prinzipien von „Grundhaltung und Bewegung“ – wichtig, sie mir immer mal wieder in Erinnerung zu rufen

Veröffentlicht unter Persönliches, Taijiquan | Hinterlasse einen Kommentar

Und täglich grüßt das Murmeltier

Wie Phil Connors in dem Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ am Klavier sitzt und die Leute mit seinem Klavierspiel unterhält, möchte ich auch gerne spielen können. Den ersten Schritt dazu habe ich heute getan, indem ich mir das Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klavier, Musik, Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Jahresprojekt 2014

Die ersten Takte

Veröffentlicht unter Klavier, Musik, Oboe, Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Wesentliches vom Metall-Element in der TCM

Da ich mal wieder an einer Erkältung leide und mein Freund Chris mich auf den Zusammenhang hingewiesen hat, dass das Metall-Element angegriffen sei, habe ich gestern gegoogelt, inwiefern ich – als nach chinesischem Kalender im Jahr des Metall-Hundes Geborener – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter chinesisch, Persönliches, Religion, TCM | Hinterlasse einen Kommentar

Bonbon für den Klavierunterricht

In der letzten Unterrichtsstunde habe ich meine Klavierschülerin ein bisschen auf der Gitarre begleitet. Um die Gitarre noch stärker einsetzen zu können, arrangierte ich gestern diese Begleitstimme zu „Mit dem Paukenschlag“ aus der „Little Amadeus Klavierschule – Band 1“: Weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsleben, Gitarre, Klavier, Musik, Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

108er Form des Yang-Stils

Da ich als Übungsleiter der WCTAG (Chen-Stil des Taijiquan nach Chen Xiaowang) offiziell nicht berechtigt bin, Kurse zu leiten, unterrichte ich statt dessen den Yang-Stil. Im letzten halben Jahr lehrte ich in Nachmittagskursen einer Grundschule die 8er/ 10er Kurzform. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsleben, Persönliches, Taijiquan | Hinterlasse einen Kommentar

Naturismus und Tischtennis

Volkbert und ich sind heute als Gäste vom HFK beim Jedermann-Tischtennisturnier des Hamburger Sport- und Naturistenclubs angetreten und haben uns wacker geschlagen. Volkbert war mit seinem 4. Platz nur mäßig zufrieden. Die Konkurrenz war größer als gewohnt. Und ich schaffte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FKK, Persönliches, Sport, Tischtennis | 1 Kommentar