Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Mein Wort zum Sonnabend

AfD=Donald Trump=Untergang? Mein Beitrag zur Facebookdiskussion: … es bringt nichts, mich belehren zu wollen. Diesen Anspruch halte ich für das größte Problem bei jeder Diskussion. Die Basis des „Belehrenden“ ist das „Besserwissen“, welches kein wirkliches Wissen, sondern lediglich ein Glaube … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Ethik, Gesellschaft, Nachrichten und Politik | 3 Kommentare

Den Sozialismus zur Vollendung bringen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Schattenboxer vs. Nietzsche

Ihr führt Krieg? Euer Nachbar möchte nicht bei euch einkaufen? Darum führt ihr Krieg. Lasst euren Nachbarn selbst für seinen Unterhalt sorgen, und übervorteilt ihn nicht! Dann könnt ihr Nachbarn bleiben und Freunde werden.

Veröffentlicht unter Ethik, Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Gruppendynamik, Kunst, Nachrichten und Politik, Sprache, Suche nach Weisheit | Hinterlasse einen Kommentar

Was bewegt die Menschen?

Meine Empfehlung zu den Themen „Bürgerliche Mitte“, „Wut- und Angstbürger“, Zusammensetzung und Motive von Pegida und Co ist die Diskussion: Fakt ist! „Ratlos oder radikal – Wie fühlt die bürgerliche Mitte?“. Im Gegensatz zu den Diskussionsrunden im Fernsehn, die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Gruppendynamik, Nachrichten und Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Sprachliche Klarstellung: „ehemalige DDR“

Heute ist mir wieder einmal der Begriff ehemalige DDR vor Augen gekommen, den ich bisher schon immer mit Widerwillen gehört oder gelesen habe, da er mir falsch erschien. Hier ist meine Erklärung: Ein Staat kann nicht ‚ehemalig‘ sein, da er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Sprache | Hinterlasse einen Kommentar

Königreich Deutschland

Schon lange treibt mich die Frage um, wer in unserem deutschen politischen System die politische Verantwortung trägt. Ich hatte mal gelesen, dass wir kein echter demokratischer, sondern ein parteiendemokratischer Staat sind. Dementsprechend wären die in die Regierung gewählten Parteien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Nachrichten und Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Leipziger Abendspaziergang? Macht euch frei!

„Die Zunahme von Beleidigungen, Beschimpfungen und Verhetzung würde mich, fände sie ausschließlich im Netz statt, nicht übermäßig stören. Schließlich könnte man einfach aufhören zu lesen. Aber hinter all diesen hässlichen Formulierungen sitzen reale Menschen, Menschen, denen man auch im realen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Gesellschaft, Gruppendynamik, Nachrichten und Politik, Suche nach Weisheit | Hinterlasse einen Kommentar

DB – Geschichtenwettbewerb

DB Bahn:Hobby-Autoren aufgepasst – gemeinsam mit der Süddeutschen Zeitung suchen wir die besten Kurzgeschichten rund ums Bahnfahren. Bis 20. Juni 2015 einreichen & eine BahnCard 100 gewinnen! Es wird wieder Sommer. Nach vielen Wochen des gleichmäßig wechselhaften Wetters in Norddeutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Stadt wie keine andere

1997 besuchte ich Hong Kong mit einer christlichen Reisegruppe. Es war nur wenige Monate vor dem Ende der 100-jährigen Zugehörigkeit der asiatischen Metropole zur britischen Krone. Eben las ich einen Bericht über die Stadt, der meim Fernweh weckte…

Veröffentlicht unter chinesisch, Kirche, Persönliches, Taijiquan | Hinterlasse einen Kommentar

Ein positives Zeichen in einer gespaltenen Gesellschaft

Sigmar Gabriel demonstriert in Dresden die Bereitschaft, den Rednern »beim Forum „Warum (nicht) zu Pegida gehen?“, das die sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) organisiert hat,« zuzuhören. Andere sind dazu leider nicht bereit – auf Seiten Pegidas und auf Seiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gruppendynamik, Nachrichten und Politik | Hinterlasse einen Kommentar