Archiv der Kategorie: Kunst

Die Lebenskraft in chinesischer Weltsicht

Ein Beitrag der zum Hören und zur gesammelten Aufmerksamkeit animiert und der Gedankenanstöße für Menschen geben kann, die sich für innere Kampfkunst, Qigong oder allgemein die chinesische Weltsicht interessieren: Qi – Die geheimnisvolle Kraft

Veröffentlicht unter Qigong, Taijiquan | Schreib einen Kommentar

Eine Stadt wie keine andere

1997 besuchte ich Hong Kong mit einer christlichen Reisegruppe. Es war nur wenige Monate vor dem Ende der 100-jährigen Zugehörigkeit der asiatischen Metropole zur britischen Krone. Eben las ich einen Bericht über die Stadt, der meim Fernweh weckte…

Veröffentlicht unter chinesisch, Kirche, Persönliches, Taijiquan | Schreib einen Kommentar

Das gleiche Prinzip

Seit Anfang Dezember bin ich im Klavierunterricht bei Jing Li, meiner zweiten Klavierlehrerin. Angefangen hatte ich vor knapp vier Jahren (am 28. Februar 2011), eine Woche nach meinem 41. Geburtstag, mit dem Unterricht. Nach zwei Jahren beendete ich ihn, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klavier, Kunst, Persönliches, Taijiquan | 2 Kommentare

Taijiquan und das lieb gewonnene Geld beim Chinesen

DER WARREN BUFFETT VON SCHANGHAI

Veröffentlicht unter chinesisch, Gesellschaft, Taijiquan | Schreib einen Kommentar

Erste Erfahrungen im Qigong

Der Artikel gefällt mir: „Anstrengende Entspannung mit Qigong„.

Veröffentlicht unter chinesisch, Qigong, TCM | Schreib einen Kommentar

TQN – Das Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e. V.

Letzten Samstag fand am Altonaer Balkon (Hamburg) ein Treffen von Hamburger Taijiquan- und Qigong-Praktikern statt. Organisatoren waren Jan Leminsky und Divyam de Martin Sommerfeldt als Regionalvertreter des Netzwerkes (TQN) in Hamburg. Bei Facebook hatte Jan am 25.7.2014 dazu eingeladen. Leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Persönliches, Qigong, Taijiquan | Schreib einen Kommentar

Die Faszination des Taijiquan

Meine Antwort zur Umfrage “Faszination Tai Chi”:

Veröffentlicht unter Neijia - Innere Kampfkünste, Persönliches, Taijiquan | 4 Kommentare

Prinzipien des Taijiquan

Prinzipien von „Grundhaltung und Bewegung“ – wichtig, sie mir immer mal wieder in Erinnerung zu rufen

Veröffentlicht unter Persönliches, Taijiquan | Schreib einen Kommentar

Yang-Langform in der Tradition der Dong-/Tung-Familie

Für mein Training der Langform habe ich die Bewegungen der Langform, wie sie im „Red Book“ überliefert sind, ins Deutsche übersetzt und zur Zahl von 108 Bewegungen gegliedert. Die 108 wird auch als Heilige Zahl verstanden. Weil ich davon ausgehe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taijiquan | Schreib einen Kommentar

Und täglich grüßt das Murmeltier

Wie Phil Connors in dem Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ am Klavier sitzt und die Leute mit seinem Klavierspiel unterhält, möchte ich auch gerne spielen können. Den ersten Schritt dazu habe ich heute getan, indem ich mir das Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klavier, Musik, Persönliches | Schreib einen Kommentar