Archiv der Kategorie: christlicher Glaube

Papstansprache an das Diplomatische Corps

„In einem sind sie sich immer treu geblieben: in ihrem Respekt vor nichts und niemandem.“ heißt es von den Redakteuren und Karikaturisten des französischen Satiremagazins „Charlie Hebdo“. Diese Ausschnitte aus der Papstansprache an das Diplomatische Corps machen für mich deutlich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter christlicher Glaube, Ethik, Gesellschaft, Nachrichten und Politik, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Die Neuzeit, ein Alptraum

Sobald die „sachliche Auseinandersetzung“ mit einer Glaubenslehre beginnt, ist es meiner Erfahrung nach das Ende des Glaubens. Und danach kommt nicht das Wissen, sondern der Unglaube. Die Entwicklung unserer Kultur stirbt mit dem Dogma der „Sachlichkeit“. Welches „sachlich gute“ Werk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter christlicher Glaube, Daoismus, Gesellschaft, Kunst, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Alle Macht dem Volke

Ich bin nicht gegen Demokratie. Doch ich glaube nicht an sie. „Demokratie ist selbst ein religiöser Glaube. Für manche ist sie fast die einzige formelle Religion, die sie haben.“ —E.B. WHITE, US-VERFASSER, THE NEW YORKER, 1956 Der Mensch ist nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter christlicher Glaube, Gesellschaft, Nachrichten und Politik, Religion | 1 Kommentar

Glaube und Geist

Eben las ich bei Facebook, dass in Norwegen etwas besonders Schlimmes passiert ist: Gerade von Norwegen gehört und gelesen. Wann, bitteschön, fangen wir Menschen endlich an, uns zum Mensch-Sein zu entwickeln? Wie viele Krige finden allein in unseren Köpfen statt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter christlicher Glaube, Ethik, Gesellschaft, Religion, Suche nach Weisheit, Wu Shu - Kampfkunst | Hinterlasse einen Kommentar