Das Plugin “WordPress Gravatars”

Nun habe ich endlich eine verständliche Erklärung für Gravatars entdeckt.

Wer sich auch einen persönlichen Avatar anlegen möchte, kann dies bei gravatar.com tun. Ein persönliches Bild wird mit der eMail-Adresse, die man dort (und bei Kommentaren in meinem Onlinetagebuch) angibt, verknüpft.

Dieser Beitrag wurde unter Avatare, Computer und Internet, Wordpress veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.