Hamburger Megamarsch, I.

Hallo „Couchhelden“,

Danke für den Einblick in dein Training und deine Motivationskurve. Ich habe vor ein paar Wochen oder Monaten mal was vom Megamarsch in Hamburg gelesen gehabt (vielleicht auf einer Werbung bei der Hamburger-U-Bahn?), konnte mich aber nicht mehr erinnern, ob es mit dem Fahrrad oder zu Fuß um Hamburg gehen sollte. Gestern habe ich – per Google-Suche – herausgefunden, dass es dabei um einen Fußmarsch geht… Da ich (eigentlich) gerne wandere, dies aber schon seit ewig langer Zeit nicht mehr gemacht habe, war diese Erkenntnis für mich ein Ansporn, mich auf den Weg zu machen, um nach Möglichkeit auch am Hamburger MegaMarsch teilzunehmen – so weit mich meine Füße tragen. Am Ende entscheidet der Geist über die Leistungsfähigkeit des Körpers…

Heute habe ich meine erste Trainingsrunde gedreht – 5,69 km in 1:04 h. Schmerzen im Bein lernte ich auch dabei schon kennen…

Dieser Beitrag wurde unter Persönliches, Wandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.