Inhalte der Websites zentriert anzeigen

Für Firefox kann man das Stylish-Add-On installieren und anpassen.

Nachtrag: Irgendwie komme ich damit leider nicht klar.

Mein zuletzt getestetes Script lautete:

@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);
@-moz-document
url-prefix("https://plus.google.com/") {
body{
display:table-cell !important;
max-width: 1920px !important;
text-align: center !important;}
}

Die Darstellungen waren immer fehlerhaft. Ich habe das Add-On darum deaktiviert.

Für Google Chrome legt man die Datei content.css (bzw. Custom.css) im Verzeichnis User Stylesheets (bei meinem Rechner mit Windows 7 ist das: C:\Users\hp\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\User StyleSheets) mit folgendem Inhalt an:

#content #contentPane {
max-width: 1920px !important; margin: 0 auto !important;
text-align: center !important;
}

(siehe Sebastian Lasse: RECENTER your stream, Using custom Style Sheets with your browser)

Dieser Beitrag wurde unter Browser, Computer und Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.